Willkommen im Gleichstellungsbüro

  • Gleichstellung

    Gleichstellung an der HMTMH bedeutet, die tatsächliche Chancengleichheit von Frauen und Männern durchzusetzen und auf die Beseitigung struktureller Nachteile hinzuwirken. Zudem…

    Mehr Informationen
  • Familie

    Die Vereinbarkeit von Familie und Studium bzw. Beruf ist ein wichtiges Anliegen der HMTMH. Studierende und Beschäftigte verbinden ihr Studium bzw. ihre berufliche Tätigkeit mit…

    Mehr Informationen
  • Gender & Interkulturalität

    Die HMTMH verfolgt das Ziel einer kontinuierlichen Qualitätssicherung von Studium und Lehre, bei der die Interessen aller Hochschulmitglieder bestmöglich berücksichtigt werden.…

    Mehr Informationen
  • Hier finden Sie uns

    Gleichstellungsbüro der HMTMH Hindenburgstr. 2 - 4; R. 1.016, 1.018 & 1.019 30175 Hannover

    Mehr Informationen

Meldungen

Samstag, 20.10.2018
Absolventin erhält SOPHIA-Preis
Die Absolventin Schaghajegh Nosrati wurde für ihre herausragenden künstlerischen Leistungen mit dem SOPHIA-Absolventinnenpreis des Soroptimist International (SI) Club Hannover ausgezeichnet.

Ab dem 30. Oktober | Dienstags 18:15 Uhr
Gender, Körper, Kunst
Die interdisziplinäre Veranstaltungsreihe widmet sich dem Zusammenspiel von Gender, Körper und Kunst. Eckart Altenmüller (HMTMH) beschäftigt sich im ersten Vortrag mit dem spannenden Thema "Der kleine Unterschied: Wie Frauen- und Männer-Gehirne Musik verarbeiten" (R. 202).

Donnerstag, 01.11.2018 | 15.00 Uhr
Studieren mit Kind
Das Studentenwerk bietet in Kooperation mit der Jugend- und Familienberatung eine Info-Veranstaltung zum Thema "Studieren mit Kind" an (Ort: Kurt-Schumacher-Str. 29).